Betriebliches Gesundheitsmanagement ist die aktive Gestaltung und Entwicklung betrieblicher Prozesse, um den Arbeitsplatz gesundheitsförderlich zu gestalten.

Warum BGM?

Betriebliches Gesundheitsmanagement – Sein Nutzen liegt klar auf der Hand:

  • Geringere Ausfallzeiten und Erhaltung der Arbeitsfähigkeit
  • Stärkere Bindung der MitarbeiterInnen an das Unternehmen
  • Verbesserung des Betriebsklimas

Betriebliches Gesundheitsmanagement ist bei uns Team Sache – #Team DEBEC

Patentiert: Die DEBEC- Methode ®

Ein System zur ganzheitlichen Herangehensweise an die Gesundheit jedes Mitarbeitenden.

Diagnostik | Ernährung | Bewegung | Entspannung | Coaching

Die DEBEC-Methode ® geht auf den Einzelnen ein. Der Ertrag für den Betrieb ergibt sich daraus, dass Angebote gebündelt, Synergieeffekte genutzt und in die Personalentwicklung integriert werden können. Angebote werden gemeinsam wahrgenommen, Gruppeneffekte ausgenutzt und Förderungen können beschafft werden.

Mehr zur DEBEC-Methode ® lesen auf den Seiten von Gesellschafterin Dr. Marion Eckert-Krause*

Salvus Gold

Salvus Gold

Warum den Salvus ?

Der Vorarlberger Preis für ein vorbildliches Betriebliches Gesundheitsmanagement holt Ihr Unternehmen und ihre Mitarbeitenden vor den Vorhang. Die Berichtserstattung ist ein Beitrag zum employers branding und stärkt den Stolz Ihrer Mitarbeitenden auf Ihr Unternehmen.

Mehr zum Salvus lesen Sie auf den Seiten des Vorarlberger Gesundheitssiegels*

*mit Klick auf den Link verlassen Sie die Seiten der Managementberatung Dr. Eckert-Krause und Partner